Prof. Dr. Claudia Wiepcke

 

Vita

Beruf | Studium | Mitgliedschaften & Ehrungen


Beruf

ab 04/ 2012
Pädagogische Hochschule Weingarten
Professorin Wirtschaftswissenschaft und ihre Didaktik


10/ 2011 bis 03/ 2012
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Professurvertretung Ökonomische Bildung und ihre Didaktik


04/ 2011
Margarete-von-Wrangell-Habilitationsstipendium
des Landes Baden-Württemberg (5 Jahre).


10/ 2008 bis 09/ 2011
Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd
Professurvertretung Ökonomie und ihre Didaktik

2006 bis 2008
Technische Universität Dortmund, Universitätsbibliothek
Fachreferentin Wirtschafts- und Rechtswissenschaft

2004 bis 2007
Technische Universität Dortmund, Wirtschaftswissenschaft und Didaktik der Wirtschaftslehre
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

2004 bis 2012
Blended Learning Projekt RETURN
(auf Initiative von Sparkasse Herford und in Trägerschaft von Dt. Sparkassen Verlag, Stuttgart)
Teletutorin

2001 bis 2013
IWSB e.V. Münster
Teletutorin, Dozentin, Beraterin

2001 bis 2004
Westf. Wilhelms-Universität Münster, Institut für Ökonomische Bildung
Studentische und Wissenschaftliche Hilfskraft

08/ 2002
PKO Bank Polski SA, Warschau/ Polen
Trade Promotion Service

03/ 2002
Sparkassenstiftung für internationale Kooperation, Bonn
Praktikantin

1995 bis 1999
Sparkasse Herford
Auszubildende und Bankkauffrau


Studium

2004 bis 2008
Technische Universität Dortmund, Zentrum für Hochschuldidaktik
Basisstudium Hochschuldidaktik

2004 bis 2006
Westf. Wilhelms-Universität Münster
Promotionsstudium Politikwissenschaft und Wirtschaftspolitik

09/ 2001 bis 02/ 2002
Jagiellonen Universität Krakau/ Polen
Polonistik und "Economy in Transition" (DAAD-Stipendium)

03/ 2000
Universität St. Petersburg/ Russland
Russistik

1999 bis 2003
Westf. Wilhelms-Universität Münster
Studium Slavistik und Wirtschaftspolitik


Mitgliedschaften & Ehrungen

Akademische Aktivitäten
DAAD-Alumni
Deutsche Gesellschaft für ökonomische Bildung (DeGÖB)
efas - Das Ökonominnen-Netzwerk
Netzwerk Frauenforschung NRW


Auszeichnungen
Regionalpreis 2014 der Städte Weingarten, Ravensburg und des Landkreises Ravensburg

Innovationspreis Ostwürttemberg 2010 für Talente und Patente
In der Auszeichnungsurkunde heißt es: "Dr. Claudia Wiepcke gehört zu den Leistungsträgern der Region Ostwürttemberg".
Zur Dokumentation

Maria Gräfin von Linden-Preis 2009 vom Verband Baden-Württembergischer Wissenschaftlerinnen (VBWW)

Ko-Preisträgerin des Initiativpreises Aus- und Weiterbildung 2006 von Otto-Wolff-Stiftung, Wirtschaftswoche und DIHK für das Forschungsprojekt Junior Business School

Besondere Ehrung der Dissertation durch die Westf. Wilhelms-Universität Münster



.: Impressum/ Disclaimer :.
Dr. Claudia Wiepcke